Finanzrichtlinie Kreisfeuerwehrverband Greiz e. V.

§ 1

Die Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes Greiz e. V entrichten ihre Beiträge wie
nachfolgend durch die Delegiertenversammlung beschlossen:
1. Für die ordentlichen Mitglieder lt § 4 a) und 4 b) der Satzung des
Kreisfeuerwehrverband Greiz e.V. ist im Jahr einen Beitrag von 3,50 € Euro pro
Mitglied je Verein oder Feuerwehr zu entrichten.
Der Beitrag wird verwendet für:
1,50 € Mitgliedsbeitrag an den Thüringer Feuerwehrverband
1,00 € für die Geschäftsführung des Kreisfeuerwehrverbandes
0,50 € für die Jugendfeuerwehren
0,50 € für Alterskameradschaft, Feuerwehrhistorik und für Feuerwehrmusik
2. Einzelmitglieder bezahlen einen Jahresbeitrag von 15,50 €.
3. Fördernde Mitglieder sollen einen Jahresbeitrag von mindestens 100,00 € zahlen, der
durch eine Spendenquittung belegt werden kann.
4. Weitere Zuwendungen und Spenden des Landratsamtes für satzungsgerechte
Zwecke des Kreisfeuerwehrverbandes sind möglich.

§ 2

Die Mitglieder haben die Pflicht, bis zum 31.03. des laufenden Jahres den Mitgliedsbetrag
auf das Konto des Kreisfeuerwehrverbandes Greiz e. V. bei der

Sparkasse Gera – Greiz, Konto 5061, BLZ 830 500 00

einzuzahlen.
Die Finanzrichtlinie tritt am 11.04.2014 in Kraft.